Kleine persönliche Vorgeschichte

Die Erdenbilder, die ich im Jahr 2000 für mich entdeckte, nenne ich heute meine Seelenbilder oder Kraftbilder. Sie gaben mir in einer für mich herausfordernden Zeit Kraft und Orientierung.

Ich war damals nicht gut geerdet und es fehlte mir die Verbindung zur Natur und die Verbindung zu mir selbst. Durch die Erdenbilder sprach meine Seele zu mir und ich fand den Weg wieder zurück in den Wald, der mir sehr viel Kraft zu geben vermochte.

2001 kaufte ich mein erstes Waldhaus und fing an, erste Waldworkshops und Ausstellungen zu machen.

Dass das Herstellen eines Naturbildes ein altes schamanisches Heilritual ist, erfuhr ich erst 20 Jahre später. Auch, dass die Kräfte der Elemente energetisch auf uns wirken und ich mich mit meinen Bildern geerdet hatte. So machte ich mich schon damals intuitiv auf den Weg der Heilung.

Da das zu meinem Bewusstseins- und Heilungsweg noch nicht ausreichte, kam 2013 noch eine Krebsdiagnose hinzu. Dadurch fand ich über meine eigene Lebensgeschichte heraus, dass der Körper ein Ausdrucksmittel der Seele ist. Ich erkannte nach und nach die Zusammenhänge zu meinem seelischen Innenleben und seinen biografischen Bezügen meines bisherigen Lebens.

So vertiefte ich mich immer mehr in viele Themen der Heilung und in die spirituellen Gesetzmäßigkeiten des Lebens und fand dabei viel Neues über den Menschen als Seelenwesen heraus. Ich machte mich also auf den Weg des Erwachens in ein erweitertes Bewusstsein hinein, aus dem heraus Heilung entstehen kann, auf den Weg der Selbstheilung,

 auf MEINEN Weg…

Mein Anliegen ist es heute, auf meine Seele zu hören, meinem ganz eigenen Weg zu folgen und darüber hinaus Menschen auf diesem Weg zu sich selbst zu begleiten.

Ausbildungen

Kunstpädagogin:

  • 1990-1995 Studium für das Lehramt u.a. im Fach Bildende Kunst an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • 1995-2020 Lehrertätigkeit an Realschulen
  • seit 2000 Leitung von Waldworkshops & Ausstellungen, Mitarbeit in verschiedenen Künstlergruppen

Energiearbeit:

  • 2018/2019 Ausbildung in Energiearbeit, Neuzeitschule Centrum Lanosoka, Ludwigshafen
  • 2021 Lehrerausbildung in Energiearbeit, s.o.

Seelencoaching:

  • 2014 Studium der „Neuen Medizin“, (Gerd Ryke Hamer)
  • 2015 Studium der Seelenlehre „Archetypen der Seele“, (Hasselmann/Schmolke)
  • 2018/2019  Channelausbildung (Neuzeitschule Lanosoka)
  • 2020 Ausbildung zum Seelenwegmedium

Privat:

  • seit 2003 Mutter eines Sohnes und 2007 einer Tochter
  • seit 2003 wohnhaft in Wachenheim an der Weinstraße

Was ich noch sagen wollte:

Ich liebe es, im Wald zu sein und die Zeit dort zu genießen. Es ist ein großes Geschenk für mich, dass ich diese Möglichkeit habe und dass ich sie auch anderen Menschen zur Verfügung stellen kann. Es macht mich glücklich, wenn durch diesen Ort die Welt ein Stückchen weiter heil werden kann.

Andrea Bauer